UNSERE NISTKÄSTEN UND NISTBOXEN

Unseren ersten Nistkasten mit Bruthülsen haben wir online gekauft, diese funktionierten schon sehr gut und wurden gut angenommen. Nach einiger Zeit wollten wir selbst einen Nistkasten entwerfen, welchen wir genau auf unsere Bedürfnisse anpassen konnten.

 

Herausgekommen ist ein Nistkasten mit Flachdach. Verbaut wurden 0,12 m2 Pappelholz mit einer 1,5 cm dicken Siebruckplatte als Dach. Im Inneren befinden sich ca.110 Bruthülsen mit 10 cm Länge und im Durchmesser von 4 mm bis 9 mm. Als Schutz vor der Witterung befindet sich am Dach eine Teichplane. Eine Aufhängung variiert je nachdem, wo der Nistkasten befestigt wird. 

 

Nistkasten seitlich

Nistkasten Vorderseite

Variante mit Dachpappe

Nistkasten Seitenansicht mit Gittereingang

Nistkasten Vorderansicht mit Gittereingang

Bruthülsen im inneren mit verschiedenen Durchmessern

Wir haben auch speziell für unsere Mauerbienen einen Nistkasten entworfen. Es wurden bei diesem Nistkasten 0,36 m2 Pappelholz verbaut. Also Dach wird wieder eine 1,5 cm dicke Siebdruckplatte verwendet, im Inneren befinden sich ca.150 Bruthülsen mit 10 cm Länge und im Durchmesser von 7 mm bis 9 mm.

Als Schutz vor der Witterung befindet sich am Dach wieder eine Teichplane und die Aufhängung variiert je nachdem, wo der Nistkasten befestigt wird. 

 

Im unteren Teil des Nistkasten befinden sich die Kokon der Mauerbienen, die durch eine Öffnung jederzeit ins freie gelangen können.

Nistkasten seitlich

Nistkasten Vorderseite

Bruthülsen und Schlupfbox im inneren

Ca. 150 Bruthülsen im inneren

Unsere Nisttürme für die Mauerbienen stehen immer nur dort, wo auch Obstbäume wie z.B: der Apfelbaum sich befinden.

Da diese Nisttürme sehr empfindlich gegen Nässe sind, müssen diese gegen jegliche Witterungseinflüsse geschützt werden. Hierfür haben wir unsere Nistboxen entworfen.

Diese Nistboxen werden aus 0,9 mm Siebdrucksperrholz gebaut und können von einem Nistturm bis fünf Nisttürmen darin schützen. Als Schutz vor der Witterung befindet sich am Dach wieder eine Teichplane und die Aufhängung variiert je nachdem, wo der Nistkasten befestigt wird. 

4er Nistbox mit je einem Nistturm

Nistbox mit 5 Nisttürmen im inneren

Nistbox für einen Nistturm

Nistbox mit einem Nistturm im inneren

Nistbox mit einem Nistturm im inneren

Öffnung für die Wildbienen

Schlupfbox mit Kokon