gallery/70386836_3439335952758271_5955283588277600256_o

Einsatz von Mauerbienen in der Landwirtschaft.

 

Die Rostrote Mauerbiene (Osmia bicornis) und die Gehörnte Mauerbiene (Osmia cornuta) werden zur Bestäubung von Kernobst, Steinobst und Beerenobst in ganz Europa

eingesetzt. Wir haben 2 Standorte, wo wir gezielt diese Mauerbienen zur Bestäubung der Äpfel, Kirschen und Zwetschgen einsetzen. 

Mauerbienen als Bestäuber

gallery/97809766_4072960706062456_8118465595147550720_n
gallery/99101580_4072960979395762_857705531651915776_n

Rostrote Mauerbiene (Osmia bicornis)

Gehörnte Mauerbiene (Osmia cornuta)

Die Gehörnte Mauerbiene fliegt ab März bei ca. 5 Grad+ und die Rostrote Mauerbiene fliegt ab April bei ca. 9 Grad+

 

Bestäubt werden Kernobst, Steinobst, Beerenobst wie: Apfel, Birne, Quitte, Kirsche, Marille, Aprikose, Himbeer, Brombeer, Erdbeer, Stachelbeer, Heidelbeer, Johannisbeer, ...

 

VORTEILE VON MAUERBIENEN:

Mauerbienen "sammeln" nicht systematisch einen z.B.: Apfelbaum ab, sondern wechseln eher zwischen den Bäumen. Somit ist eine optimale Bestäubung gewährleistet.

Sie sind sehr Standorttreu und haben einen Flugradius von ca. 500 Meter.

Sie fliegen auch bei kühleren Temperaturen und schlechteren Wetter.

Verschiedenste Untersuchungen zeigten, das Mauerbienen effizienter als Honigbienen sein sollen, ob das stimmt, kann ich leider nicht belegen.

Mauerbienen sind sehr friedfertig und stechen nur, wenn sie ihr Leben bedroht sehen.

gallery/36531173_10156014501733962_3769399900404449280_o
gallery/14188259_10154112779208962_4330222805932146820_o
gallery/1511397_10152333217973962_865864636241025041_n
gallery/12032176_10153313019573962_6724824570621696006_n

Egal ob einzelne Bäume, Sträucher oder ganze Obstplantagen. Mauerbienen sind sehr zuverlässig und beginnen gleich nach dem schlüpfen mit dem Nestbau und der Bestäubung.

gallery/11188311_10152999748873962_5314290631355540520_n
gallery/10628534_10152980054318962_612744264281223293_n

Mauerbienen nisten in sogenannten Nisttürmen. Diese bestehen aus einzelnen Platten mit 10 Nisteingängen im Durchmesser von 8 mm oder 9,5 mm. Kokons verweilen bis zum

schlüpfen in der Schlupfbox. Der ganze Turm wird durch einen Zurrgurt zusammen gehalten.

gallery/97019793_4067997443225449_4239816557254934528_n
gallery/97173863_4067998086558718_4160739083984830464_n

Nistturm mit Schlupfbox

Kokon der Rostroten Mauerbiene befinden sich bis zum schlüpfen in der Schlupfbox

gallery/97956248_4067999013225292_3901493419184226304_n

Weibchen beim verschließen des Nistganges

gallery/98142516_4067999239891936_1004889722968866816_n

Fertig verschlossene Nisteingänge am Turm

gallery/96850622_4067998656558661_2160750887876689920_n

Nistgang im Inneren. Bienenlarven mit Pollen

gallery/97038671_4067999479891912_6938106641157980160_n

Nistboxen zum Schutz vor Vögel und Wetter. Diese können einzeln oder in der Reihe aufgestellt werden

Falls Sie Interesse haben und auch Ihren Ertrag steigern möchten, dann schreiben Sie uns bitte eine Mail. Gerne kann gemeinsam ein Konzept erstellt werden.

gallery/98341915_4093805217311338_1476174461429350400_n
gallery/97998304_4093805467311313_3884781495277060096_n
gallery/98204327_4093804987311361_96762477852753920_n
gallery/98291149_4093804760644717_766579631439478784_n

Die Blüten von Stachelbeere, Johannisbeere, Aroniabeere und Heidelbeere und auch viele weitere Beeren werden gerne von Mauerbienen bestäubt.

gallery/100906117_4126100580748468_5558589220429234176_n
gallery/100887717_4126100707415122_1627597596488892416_n

Ein Paradies für Wildbienen. Ganze Obstreihen, die in Blüte stehen. So wie beim Obsthof Schiefermüller. http://www.obsthofschiefermueller.at

Gehörnte Mauerbiene bei der Bestäubung von Kirschblüten.

Gehörnte Mauerbiene bei der Bestäubung von Kirschblüten.